Impressum

Betreiber des Internetangebots:

Maklerbüro Wicht
Am Schwingedeich 111
21682 Stade

Telefon: 04141/54 50 599
Fax: 04141 / 660 8757

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Inhaber: Christopher Wicht


Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
Christopher Wicht (Anschrift wie oben)

 

Gemeinsame Registerstelle:

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
10178 Berlin, Breite Straße 29
Telefon: 0180-500 585-0
(14 Cent/Min aus dem Festnetz, höchstens 42 Cent/Min aus Mobilfunknetzen)
Registerabruf: www.vermittlerregister.info

Registernummer (VV-Register): wurde beantragt

 

Beteiligungen:

Es besteht keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung über zehn Prozent am Stimmrecht oder Kapital eines Versicherers durch Maklerunternehmen/Versicherungsmakler.

Es besteht keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung über zehn Prozent an Stimmrecht oder Kapital des Maklerunternehmens/Versicherungsmakler durch Versicherer.

 

Schlichtungsstellen:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32, 10006 Berlin
www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22, 10052 Berlin
www.pkv-ombudsmann.de

 

Berufsrechtliche Regelungen:

- § 34 d Gewerbeordnung
- §§ 59-68 VVG
- VersVermV

 

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

Bildnachweis

Arbeitslosigkeit

Versicherer verdienen ihr Geld mit der Angst der Menschen. Doch selbst wenn derzeit die Finanzkrise wütet und die Rezession heftig an die deutsche Wirtschaftstür klopft - Panik ist der schlechteste aller Ratgeber in Gelddingen.

Sterbegeld

Der Tod ist das Tabuthema der Deutschen. Da will man nicht knausern - und Kindern oder Enkeln auf der Tasche liegen. Viele Seniorinnen und Senioren schließen daher zu Lebzeiten eine Sterbegeldversicherung ab, um die Kosten des Begräbnisses abzufedern.

Hausrat

Der Wert der Möbel
Wer dem Studentenleben bereits entsagt und nicht nur "Billy"-Regale in der Wohnung hat, sollte über eine Hausratpolice dringend nachdenken. Sie schützt vor den finanziellen Folgen von Haus- und Wohnungsschäden durchFeuer, Leitungswasser, Sturm oderEinbruchdiebstahl.